Seite auswählen

Reibungsantriebsbänder

Stainless steel conveyor PureSteel®-Endlos-Metallbänder werden durch Zusammenschweißen zweier Enden eines Metallbandes zu einer Endlosschleife hergestellt. Hochenergetische Strahlschweißtechniken, die im Weltraumprogramm Pionierarbeit geleistet haben, bilden eine hochintegrierte Stumpfschweißung, die extrem stark und glatt ist. Die Drehung des Riemens wird durch Spannen um zwei oder mehr Riemenscheiben erreicht, so dass die Oberflächenreibung zwischen Riemen und Riemenscheibe ausreicht, damit die Antriebsriemenscheibe ihr Drehmoment effizient auf den Riemen überträgt.

Reibungsantriebsbänder sind die einfachste und kostengünstigste Lösung für Anwendungen, die eine relativ geringere Präzision erfordern, wie zum Beispiel:

  • Transportieren
  • Heißversiegeln
  • Gießen
  • Bildgebung

Metrak© – Genaue Spurhaltung

Ein Metrak©-Band verwendet eine V-Führung, die mit dem Innenumfang des Metallbandes verbunden ist. Dieses aus zwei Elementen bestehende Band, von Belt Technologies Metrak© genannt, verteilt die Führungsbelastungen auf den Keilriemen anstatt auf den Metallriemen und maximiert so die Riemenlebensdauer in einem Zwangsspurhaltungssystem.Es gibt viele zusätzliche Methoden, um eine verbesserte Spurhaltung zu unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite mit Lösungen.

Wo taktung und genaue Positionierung kritischer sind, sollte ein PureSteel®-Taktriemen in Betracht gezogen werden.