Edelstahlbänder für Druckanwendungen

Die Vielseitigkeit und die Materialvorteile von Edelstahl lassen ihn zur überlegenen Wahl für eine Vielzahl von Druckanwendungen werden. Laserdrucker, Tintenstrahldrucker und Offsetdrucker sind nur einige der gewerblichen Publikationsmethoden, die von präzisen, zuverlässigen Edelstahl-Druckbändern profitieren können.

Gewerblicher Endlosdruck mit hoher Geschwindigkeit erfordert eine präzise Positionierung


Drucker für Plastikflaschendeckel
Eine gleichmäßige, zuverlässige Bewegung und eine präzise Taktung sind wesentliche Eigenschaften von Druckanwendungen. Ob ein System entwickelt wurde, um Papierartikel wie Bücher, Broschüren und Zeitschriften zu drucken, oder um Produkte über
individuell gedruckte Seriennummern zu erkennen – eine präzise Positionierung ist der Schlüssel zum Erzielen genauer Ergebnisse.

Edelstahl-Druckbänder liefern eine präzise Bewegung, praktisch ohne Dehnung oder Zurückspringen, sogar, wenn das Band beim Druckverfahren einer größeren Hitze ausgesetzt wird. Minderwertige Bandmaterialien wie Kunststoff oder Gummi können sich verdrehen und so Ungenauigkeiten in der Positionierung verursachen, sodass sich gedruckte Etiketten und Materialien verziehen. Edelstahlbänder verfügen über einen enormen Widerstand gegenüber Temperatur-Extremen und verdrehen sich in beheizten Druckverfahren nicht. In Anwendungen, die sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind, können spezielle Legierungen das Risiko von Verdrehungen weiter verringern.

Sichere Produktbehandlung – dank kundenspezifischer Anlagen und Vakuum-Perforationen



In Papierdruck-Anwendungen kann die Oberflächentextur eines Bands die Bewegung des Papiers durch den Drucker beeinträchtigen. Eine Oberfläche, die zu glatt oder zu rau ist, kann zu Ungenauigkeiten beim Druck oder zu Papierstaus führen. Unsere Techniker können intensiv mit den Lieferanten zusammenarbeiten, um Metallbänder zu fertigen, die über eine ideale Oberflächentextur und eine gleichmäßige Schweißnaht verfügen, sodass eine ordnungsgemäße Bewegung des Papiers durch den Drucker gewährleistet wird.

Komplexe Druckanwendungen erfordern eventuell spezifische Eigenschaften der Produktbehandlung auf dem Band, um eine präzise, genaue Taktung zu gewährleisten. Das Team von Belt Technologies kann mühelos Perforationen zur Vakuumansaugung hinzufügen, damit Produkte in der richtigen Druckposition bleiben. Unsere internen Perforationsmethoden umfassen Laserschneiden oder Ätzen – in Abhängigkeit von den Perforationsmustern, die der Kunde wünscht. So werden präzise Perforationsmuster ohne Grate oder scharfe Kanten gewährleistet.

Kundenspezifisch entwickelte Edelstahlbänder für eine Vielzahl von Druckanwendungen

Belt Technologies ist seit mehr als 50 Jahren weltweit führend in der Fertigung von Metallbändern und Transportbandsystemen. Unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Metallbändern für eine breite Palette von Anwendungen hat unsere Fachkräfte so geschult, dass wir für unsere Kunden optimale Automatisierungslösungen liefern können. Wir verstehen die Materialeigenschaften und Fähigkeiten verschiedener Edelstahllegierungen und können Ihnen dabei helfen, eine Lösung zu finden, die auf ein vorliegendes Projekt zugeschnitten ist.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Edelstahl-Druckbänder die Leistung Ihrer Druckanwendung verbessern können, kontaktieren Sie bitte die Fachkräfte von Belt Technologies noch heute.

 

Was können Edelstahlbänder für Ihre Druckanwendungen tun?

Design-Leitfaden herunterladen