https://belttechnologiesinc.wistia.com/medias/aeit03ph4e?embedType=async&videoFoam=true&videoWidth=640






Edelstahl-Transportbandsysteme sind zum Kochen, Einfrieren und Verarbeiten von Lebensmittelprodukten hervorragend geeignet. Sie sind vielseitig und können mit außergewöhnlichen Ergebnissen einfach an jedes automatisierte Lebensmittelverarbeitungssystem angepasst werden.



Metalltransportbänder gasen nicht aus und erfordern keine Schmierung, daher besteht kein Risiko für das Aroma oder die Qualität der Lebensmittel, die verarbeitet werden. Im Gegensatz zu anderen Transportbandmaterialien wie Drahtgeflecht, Gewebe oder Gummi verziehen sich Metallbänder nicht. Außerdem erzeugen sie keinen Feinstaub, der Lebensmittelprodukte verunreinigen könnte.



Endlos-Metallbänder haben eine flache, porenlose Oberfläche, die keine Bakterien aufnimmt. Transportbandsysteme von Belt Technologies können zwischen den Einsätzen einfach desinfiziert werden. Sie sind widerstandsfähig gegenüber chemischer Korrosion und können mit beinahe jeder standardisierten Reinigungsmethode desinfiziert werden.



Metallbänder können einfach zwischen Heiß- und Kaltanwendungen umschalten. Bei extremen Temperaturen halten sie länger und sind zuverlässiger als Kunststoff-Transportbänder. Aufgrund ihrer hohen Wärmeleitfähigkeit sind Edelstahlbänder zum Kochen und zur Verarbeitung von Rohmaterial bestens geeignet. Dank der schnellen, gleichmäßigen Übertragung von Wärme werden Lebensmittel gründlich und gleichmäßig gekocht.



Wenn Sie mehr über Edelstahl-Transportbandsysteme für Anwendungen der automatisierten Lebensmittelverarbeitung erfahren möchten, kontaktieren Sie die Fachkräfte von Belt Technologies noch heute.