Belt Technologies named "World's Greatest." View our segment!

Kundenspezifische Metall-Antriebsbandlösung für eine kryogene Mikroskopie-Umgebung

Aug 29, 2016 | Fallstudien

Kürzlich kontaktierte ein Erstausrüster für Mikroskopie- und Bildgebungsausrüstung für Biowissenschaften Belt Technologies Inc. hinsichtlich einer Lösung für ein Design-Problem. Eines seiner Geräte beinhaltete eine kleine Säge zum Schneiden und Vorbereiten biologischer Proben in einer kryogenen Umgebung. Der Kunde suchte nach einem haltbaren Bandmaterial, das für die Bewegung der Säge sorgt, ohne von der Gefriertemperatur beeinträchtigt zu werden.

Metall-Antriebsbänder sorgen für eine nahtlose Bewegung der Kryogenik-Säge

Die Säge sollte in einer kryogenen Umgebung arbeiten, die mit flüssigem Stickstoff auf 196°C gekühlt wird. Die tiefe Temperatur ist für die Konservierung der empfindlichen biologischen Proben erforderlich. Zuvor eingesetzte Bandmaterialien, einschließlich eines Polymer-Zahnriemens, konnten den Gefriertemperaturen nicht widerstehen und brachen. Der Kunde hatte bereits zuvor mit Belt Technologies gearbeitet und war überzeugt, dass unsere Team erfahrener Techniker in der Lage sein würde, eine funktionierende Lösung bereitzustellen.

Belt Technologies entwickelte und fertigte ein Edelstahl-Antriebsband, um die Bewegung der Säge in der kryogenen Umgebung zu gewährleisten. Edelstahl ist sehr widerstandsfähig gegenüber extremen Temperaturen und gibt dem Band die nötige Elastizität, um der kryogenen Umgebung zu widerstehen. Das Metall-Antriebsband sorgt auch für eine zuverlässige, präzise und praktisch schlupffreie Bewegung.

Hygienischer Edelstahl ist eine ideale Lösung für die Automatisierung in den Biowissenschaften

Bei Ausrüstungen für die Biowissenschaften sind Präzision und Zuverlässigkeit wichtige Design-Aspekte, die einen tiefgreifenden Einfluss auf die Effektivität des Produkts haben können. Design-Elemente müssen auch hygienisch, einfach zu reinigen und sehr widerstandsfähig gegenüber Korrosion sein.

Edelstahl ist das optimale Material für medizinische und biowissenschaftliche Ausrüstungen. Er ist sehr widerstandsfähig gegenüber Korrosion und benötigt keine Schmierung. Außerdem erzeugt er keinen Feinstaub. Edelstahl ist einfach zu reinigen und stellt eine hygienische, undurchdringliche Oberfläche bereit, die dabei hilft, die Ausbreitung von Verunreinigungen oder Krankheiten zu verhindern. In Räumen, in denen die Aufrechterhaltung hygienischer Bedingungen von größter Wichtigkeit ist, z. B. in Reinräumen, Krankenhäusern und Laboratorien, ist Edelstahl das ideale Komponentenmaterial für wichtige Anwendungen.

Metallbänder liefern flexibel Lösungen für einzigartige Herausforderungen

Für Metallbänder gibt es in biowissenschaftlichen Ausrüstungen vielseitige und zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Unser Expertenteam löst Herausforderungen im Bereich Automatisierung und versorgt Erstausrüster von medizinischer Ausrüstung mit innovativen und zuverlässigen Lösungen. Kontaktieren Sie Belt Technologies noch heute und erfahren Sie, wie Metallbänder die Sicherheit und Qualität Ihrer medizinischen Geräte verbessern können.

 

Design-Leitfaden und Techniker-Referenz für Metallbänder

Herunterladen
Angebot anfordern